sammlung: fehlercodes von candy waschmaschinen

Waschmaschinen der Firma Candy zeigen mit blinkenden Lämpchen bei einem Problem einen Fehlercode an. Bei unserer Maschine, der CTG-1325-84 blinken zum Beispiel die “Start” und “Flecken” Leuchten eine gewisse Anzahl oft auf und signalisieren mit der Anzahl, welcher Bereich des Geräts nicht richtig funktioniert.
So praktisch das Prinzip auch ist, eine Liste dieser Fehlercodes sucht man im Internet leider vergeblich und es scheint so, als wäre die Code-Tabelle den Reparaturtechnikern vorbehalten.

Sammlung: Fehlercodes von Candy Waschmaschinen

Mit der folgenden Liste starte ich deshalb eine Sammlung der Fehlercodes, die ich in individuellen Nutzerberichten im Internet finden konnte, damit man den Fehler zumindest einmal grob eingrenzen kann.

Die Fehlercodes scheinen zumindest teilweise Geräte- oder Serien-spezifisch zu sein, d.h. bei jedem Fehlercode ist es wichtig, dass auch das Waschmaschinen-Modell stimmt.
Weitere Fehlercodes, Bestätigungen, Korrekturen oder Problemerfahrungen sind im Kommentarbereich ausdrücklich erwünscht.

Allgemeiner Hinweis: Es handelt sich hier um eine Sammlung ungeprüfter Aussagen anderer Nutzer. Ich übernehme also keine Verantwortung für Richtigkeit oder Schäden durch unsachgemäße Handhabung oder selbständige Reparaturversuche.

Hinweis zur Türsperre: Nach längerem Probieren konnten wir trotz bestehendem Problem und Fehlercode die Klappe schließlich öffnen, indem wir die Maschine abschalteten, dann das Programm direkt auf Abpumpen drehten, und nach Fertigstellen (bzw. erneutem Fehler-Blinken) die Maschine wieder abschalteten. Nach 5-10 Minuten ließ sich auch die Toploader-Tür normal öffnen.

Listenformat:
Fehlercode E[xx] (Lampen blinken [xx] mal auf)
Waschmaschinen-Modell: Beschreibung (sofern gefunden, auf deutsch) und Link zur Quelle

Fehlercode E00
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Defective “Cuore” Control Module – Not Programmed “Cuore” Control Module. (link)

Fehlercode E01
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 01 – Door Safety Lock Device/Drum’s Braking device defective and/or Wiring. (Link)

Fehlercode E02
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 02 – The Water Fill Phase was not completed within the designed limit time. Defective Solenoid Valve, Pressostat, Water Fill Hose, Low Water Pressure in the network and/or Wiring. (Link)

Fehlercode E03 (öfters in Verbindung mit E16)
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 03 – The Water Drain Phase was not completed within the designed limit time. Clogged Filter, Drain Pump, Drain Hose, Wall Discharge and/or Wiring. (Link)

Modell FCM9 (GC14102DS3/1-84): Fehler 3 Abpumpfehler (Flusensieb, Ablaufschlauch, Pumpe verstopft/blockiert/defekt). Komponenten prüfen, ggf. reinigen/tauschen. (Link)

Modell Candy GO 147DF/1-84: E03- Überprüfen sie Abwasserschlauch bzw. Flussensieb. (Link)

Modell Candy Co 146 DF (GO 146DF?): E03 The Water Drain Phase was not completed within the designed limit time.Clogged Filter, Drain Pump, Drain Hose, Wall Discharge and/or Wiring. (Link)

Fehlercode E04
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 04 – Several (3) interventions by the Anti-flood Safety Contact of Pressostat. Solenoid Valve blocked opened, defective Pressostat and/or Wiring. (Link)

Modell Candy Grande COmfort FCE2 (GC1462D/1-84): E04 nach candyauskunft zuviel wasser in der maschine und wurde als pumpendefekt analysiert. (Link)

Fehlercode E05
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 05 – NTC Temperature Reading Probe opened or shorted and/or Wiring. (Link)

Modell Candy CTG 125-84: 5x blinken steht für einen Fehler bei der NTC-Sonde zur Temperaturmessung. “Kleines rundes Ding, das seitlich am Trommel-Behälter sitzt (hinter der Seitenklappe)”. Quelle

Modell: Candy CNL 145-83 S: Fehlercode E-5 die zweite (“Superschnell” und “Vorwäsche” blinken 5 mal). Der Druckschalter steht auf “Gerät voll Wasser” (Pumpt nicht richtig ab, Luftfalle verstopft, Pumpe hängt ab und an, Ablauf Wand oder Schlauch verstopft). Wenn Sie dann noch mal auf schleudern gehen pumpt die Maschine noch einmal. Nun hat sie es geschafft den Druckschalter auf “leer” zu stellen. Darum geht es dann. (Link)

Fehlercode E06
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 06 – Eeprom – Defective “Cuore” Control Module and/or Wiring. (Link)

Fehlercode E07
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 07 – (MDL) – Jammed Motor’s Rotor and/or Wiring. (Link)

Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 07 (INVENSYS) – Defective Door Safety Lock Device (blocked closed) and/or Wiring. (Link)

Modell Candy CNL 145: “Elektromotor” (Link)

Modell Candy GO 146 1-84: E07 “unspezifischer Elektronikfehler” (Link)

Modell Candy GO 614 TXT – 14S: E7 (MDL) Jammed Motor´s Rotor and/or Wiring. Defective Door Safety lock Device (blocked or closed) and/or Wiring. (Link)

Modell Candy 614TXT: E7 = Motor. (Link)

Modell Candy CTG-1325-84: In unserem Fall war das Problem eine zu volle/schwere Waschtrommel. Strom aus, nach 10 Minuten ging der Deckel auf, Trommel ab dann bewusst weniger mit Wäsche gefüllt und seitdem läuft die Maschine wieder fehlerfrei. (eigene Erfahrung, thinkoholic.com)

Fehlercode E08
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 08 – Defective Tachometric Dynamo (opened or shorted) and/or Wiring. (Link)

Modell Candy CTG 125: Fehlercode E-8 (blinkt 8 mal) oder E-9 (blinkt 9 mal) – “Schaden Verkabelung, Triac, Elektronik, Bürsten oder Tachogenerator” (Link) — User Fritz194 meint hier interessanterweise: “Ist wohl eher ein Software-Fehler wenn man zuviel Wäsche reintut oder die Stossdämpfer kaputt sind oder die Relais schon etwas in den Jahren – muss beim Schleudern dann viel zu oft anlaufen – und schaffts nicht.
Service Diagnose ist einfach – “Flecken”-Taste gedrückt halten und 2 Positionen im Uhrzeigersinn – warten bis alle roten Lichter an sind – und dann Start drücken.” [Anm von thinkoholic.com: Dieser “Diagnoseschritt” funktionierte bei uns allerdings nicht.]

Modell Candy Evo 1683 DW: E08 Motor oder Elektronik (Link)

Modell Candy/Hoover Smart Activa C2 145 84 1400U: E08 – Fehler im Bereich des Motors, Tachogenerator. (Link)

Modell Candy GO 1682 D-84: E08 Defective Tachometric Dynamo (Link)

Fehlercode E09
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 09 – Defective “Cuore” Control Module (damaged Motor’s TRIAC) and/or Wiring. (Link)

Modell Candy CTG125: Fehlercode E-9 (blinkt 9 mal) – “Schaden Verkabelung, Triac, Elektronik, Bürsten oder Tachogenerator” — User Fritz194 meint hier interessanterweise: “Ist wohl eher ein Software-Fehler wenn man zuviel Wäsche reintut oder die Stossdämpfer kaputt sind oder die Relais schon etwas in den Jahren – muss beim Schleudern dann viel zu oft anlaufen – und schaffts nicht.
Service Diagnose ist einfach – “Flecken”-Taste gedrückt halten und 2 Positionen im Uhrzeigersinn – warten bis alle roten Lichter an sind – und dann Start drücken.” [Anmerkung von thinkoholic.com: Dieser “Diagnoseschritt” funktionierte bei mir allerdings nicht.] (Link)

Modell Candy GO 1682 D-84: E09 – unleserliches Bild, aber vermutlich wie im ersten Eintrag: “Defective “Cuore” Control Module”. (Link)

Fehlercode E10 – keine Berichte gefunden.

Fehlercode E11 – keine Berichte gefunden.

Fehlercode E12
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 12 – Missing dialogue between “Cuore” Control Module and Display board and/or Wiring. (Link)

Fehlercode E13
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 13 – Missing dialogue between “Cuore” Control Module and Display board and/or Wiring. (Link)

Modell Candy Grando 8KG: E13 Elektronikfehler (Link)

Fehlercode E14
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 14 (MDL) – Defective “Cuore” Control Module and/or Wiring. (Link)
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 14 (INVENSYS) – Missing Water Heating: defective NTC Probe and/or defective Water Heating Element and/or Wiring (Link)

Modell Candy Grando Go 148/3-86s: Fehlercode E-14 (“Flecken” und “90 Grad” blinkt 14 mal) – “Heizung defekt” (Link)

Fehlercode E15
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 15 – Defective “Cuore” Control Module – Not Programmed “Cuore” Control Module. (Link)

Fehlercode E16 (öfters in Verbindung mit E03)
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 16 – Water Heating Element is short circuited or defective electrical insulation. (Link)

Modell Candy GO 147DF/1-84: E-16 Water Heating Element is short circuited or defective electrical insulation (Link)

Modell Candy Co 146 DF (GO 146DF?): E16 – Water Heating Element is short circuited or defective electrical insulation. (Link)

Modell Candy FCM9 (GC14102DS3/1-84): E16 – Unterbrechung oder Kurzschluss im Heizkreis (Link)

Fehlercode E17
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 17 – Wrong signal from Tachometric Dynamo. (Link)

Fehlercode E18
Modell Candy GO 614 TXT und andere Maschinen “mit Collector Motor”: Error 18 – Defective “Cuore” Control Module and/or Wiring – Wrong Network Frequency. (Link)

 
Weitere Fehlercodes, Bestätigungen, Korrekturen oder Problemerfahrungen sind im Kommentarbereich ausdrücklich erwünscht. :)

Leave a Reply